Corona-Update Steiermark17 Ungeimpfte und zwei Geimpfte auf einer Intensivstation

14.371 Steirer haben inzwischen die "dritte Dosis" ++ 443 Neuinfektionen, deutlich mehr als am Vortag. ++

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Intensivstation am LKH II
Intensivstation am LKH II © LKH II/Kages (Archivbild)
 

Beachtenswert ist die Impfrate auf den Intensivstationen der Kages (LKH; keine Ordenshäuser): Gegen den Österreich-Trend waren in der Steiermark keine Kinder- und Jugendlichen zu versorgen. Am häufigsten ist die Altersgruppe der 45- bis 59-Jährigen mit Covid-19 auf einer  Intensivstation.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

samro
20
40
Lesenswert?

443 Neuinfektionen

wo sind denn die freudenstrahler die uns gleich erzahlen wollen die klz soll doch was positives schreiben?

geht euch endlich impfen!
lasst die medien in ruhe um euer nichtstun brav zu rechtfertigen und weiter zu verharmlosen!

Kit
24
69
Lesenswert?

Impfpflicht

oder das Testen teuer machen. Dann wären alle Einschränkungen für Geimpfte Vergangenheit. Und viele Menschenleben könnten gerettet werden. Und viele Milliarden Euro könnten gespart werden. Aber die "Freiheit" teppert zu sein ist in Österreich das höchste Gut.

madermax
17
49
Lesenswert?

Es war ein Fehler…

die Tests bis März kostenlos zu belassen. Ich kenne selbst zwei ungeimpfte Pfennigfuchser die kein Problem mit dem testen haben. Aber wehe jeder Test kostet 20-30 Euro. Die beiden wären sofort die ersten die um die Impfung anstehen würden...

Lodengrün
43
32
Lesenswert?

Man will ja nicht unken

Aber das Pauschale die Geimpften sind geschützt und für sie wäre die Pandemie vorbei war wohl ein wenig zu weit gegriffen oder?

samro
18
49
Lesenswert?

wer kann

wissen dass wir ein volk der ignoranten sind und keine impfquote erreichen wie andere laender.
oesterreich hat sich halt wieder einmal selbst disqualifiziert.

hhaidacher
9
8
Lesenswert?

Israel ist Vorbild und Vorreiter

und muss nun die 3. Impfung verabreichen, weil sie wohl nicht (oder nicht lange!) gewirkt hat!

Nur lesen wir selten darüber, weil das unsere Sicht "die Impfung hilft" ändern würde.

hhaidacher
54
19
Lesenswert?

50% aller gegen Corona-Geimpften sind wegen Corona in Behandlung im KH

Medien machen Meinung:
Die Schlagzeile könnte ebenso gut heißen:

50% aller gegen Corona-Geimpften sind wegen Corona in Behandlung im KH

weil:
von zwei Geimpften auf der Intensiv einer mit Covid-19 als Hauptdiagnose behandelt wird.
von den 31 vollständig Geimpften 16 wegen Hauptdiagnose Corona in Behandlung. sind.

Sprich, die Chance steht 50%, dass du als "Vollimmunisierter" wegen Hauptdiagnose Corona in Behandlung bist, wäre davon eine logische Schlussfolgerung.

hhaidacher
1
3
Lesenswert?

DAS war ein Beispiel, wie man Schlagzeilen macht!

Leute, es geht nicht darum, ob geimpft oder nicht, wie gefährlich etc. sondern nur wie man Medien lesen muss.

Grundsätzlich ist die SCHLAGZEILE, die ich geschrieben habe, ja richtig!
Auch wenn natürlich mehr nachgedacht oder gerechnet werden muss.

Leider wurde mein voriger Kommentar (noch?) nicht freigeschaltet.

DannyHanny
7
18
Lesenswert?

HHaidacher

Wenn Sie schon den Selbstversuch Covid 19 und eventuell Long Covid starten wollen.....von mir aus gerne!!
Nur andere (vielleicht Unentschlossene),die in diesem Forum lesen, mit Unwahr/ Halbwahrheiten noch mehr zu verunsichern......ist grob fahrlässig!
Welches Problem haben Sie, das von Ihnen sogar Zahlen aus KH und Intensivstationen angezweifelt und uminterpretiert werden?

samro
5
12
Lesenswert?

dannyhanny

manche postings gehen schon in die richtung leute fuer dumm verkaufen.
das wort logik ist dabei der gipfel.

Mein Graz
6
36
Lesenswert?

@hhaidacher

"50% aller gegen Corona-Geimpften sind wegen Corona in Behandlung im KH"
Also sind im gesamten Einzugsgebiet dieser Intensivstation 2 Personen geimpft?

Naja, es ist typisch für Impfgegner, dass sie keine Möglichkeit auslassen um ins Fettnäpfchen zu treten.
Und den Versuch zu starten, mit völlig aus der Luft gegriffenen Behauptungen die Leute vom Impfen abzuhalten.

Und wie man aus den 👍 sieht kommt deine Falschinfo sogar hier im Forum an.

sprechecke
5
37
Lesenswert?

Autsch - die Logik tut weh

Da hat jemand die gesunden Geimpften vergessen. "alle Corona-Geimpfte", das wären ja wohl ein paar Millionen hier in Österreich (aktuell 5.446.610 laut Impfdashboard), und nicht nur die zwei die gerade im Krankenhaus sind...
Also wenn schon "0.00001 Prozent aller Corona-Geimpften sind wegen Corona in Behandlung im KH" !!

samro
3
17
Lesenswert?

warum will ich

ihre logik gerade nicht haben?

ErikaSzalaiLendl
6
53
Lesenswert?

Ihr Rechenbeispiel hinkt echt gewaltig

Ich hoffe, die Schule ist geschlossen, in der Sie rechnen gelernt haben:
19 Personen sind auf Intensiv, davon sind 2 Personen geimpft ...

Also, wenn 19 Personen 100% sind, wieviel sind dann 2 Personen davon?

Die Schlagzeile müsste also lauten: Impfen hilft!!!

bitteichweisswas
9
41
Lesenswert?

17:1

Jaja, die Impfung hilft nix ... 🤦‍♀️