Artikel versenden

Neue Schau: Jochen Rindts Rennwagen, Strafzettel und unbekannte Fotos

Das Graz Museum lädt nun zu "Jochen Rindt, Mythos, Graz". Die Motorsport-Legende wuchs in Graz auf, mit 28 Jahren verunglückte er tragisch. Die Ausstellung zeigt das Erbe des Weltenbürgers. Ein erster Einblick.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel