Sabine und Roland BöselFamily-Talk: "Vermeiden Sie beim Streiten die Worte immer, nie und nur"

Im Family-Talk am 29. September drehte sich alles um Paarbeziehungen - und deren Herausforderungen. Die Paartherapeuten Roland und Sabine Bösel antworteten auf Fragen unserer Leser.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Verliebt, verlobt, verheiratet. Und dann geschieden? Eine Beziehung gut aufrechtzuerhalten mit kleinen oder größeren Kindern, Jobs, dem Alltag und dazu die Herausforderungen der Pandemie: Das kann oft ganz schön schwierig sein. Wie Paare ihre Probleme möglichst konstruktiv lösen können, wie man streitet, ohne einander zu verletzen oder wie man trotz Kindern ein Liebespaar bleiben kann, darüber sprachen die Paartherapeuten Sabine und Roland Bösel, Autoren von "Liebe, wie geht's?" im Family-Talk der Kleinen Zeitung.

Der Stream zum Nachschauen

Mit unserem neuen Service können Sie direkt auf die Fragen, die im Talk gestellt wurden, klicken. Mit einem Klick auf den Rahmen in der unteren rechten Ecke vergrößern Sie den Stream und können alle Fragen lesen.

Mit einem Klick auf den grünen Play-Button "Essenz" gelangen Sie zu einer Zusammenfassung jener Themen, die unsere Userinnen und User am häufigsten nachfragten.

Der Family-Talk

Kinder, Jugendliche, Familien stehen beim Family-Talk im Mittelpunkt: Regelmäßig spricht Kleine-Zeitung-Redakteurin Sonja Peitler-Hasewend mit namhaften Experten in unserem Studio.

Auch Sie können sich am Gespräch beteiligen, liebe Leserinnen und Leser. Denn es geht auch um Ihre Fragen - Fragen zu Familienthemen und Erziehung ebenso wie zu Kindergarten, Schule und Ausbildung. Reden wir darüber!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!