Steirer des TagesChristof Gattringer: Er ist verantwortlich für die Top-Forschung

Christof Gattringer setzt als Präsident des Forschungsfonds Maßstäbe, die Österreich international wettbewerbsfähig machen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Christof Gattringer © Juergen Fuchs
 

Die Freude und Erleichterung war ihm ins Gesicht geschrieben: Christof Gattringer, Präsident des Wissenschaftsfonds FWF, durfte diese Woche im Palais Schönburg in Wien endlich nach den ganzen Pandemie-Einschränkungen zur Tat schreiten: Er übergab Wissenschaftlern die diesjährigen „Nobelpreise“ Österreichs: Den sogenannten Wittgenstein-Preis, und sechs weiteren Forschern die Start-Preise.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!