RamsauFrau rutschte beim Wandern aus und verletzte sich

Sie musste mit dem Hubschrauber ins DKH Schladming geflogen werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Verletzte wurde ins DKH Schladming gebracht © dkh
 

Eine 42-Jährige aus Polen stieg Freitagmittag gemeinsam mit ihrem Gatten über das Guttenberghaus zum Scheichenspitz in Ramsau am Dachstein auf. Doch um 12.40 Uhr rutschte die Frau im Bereich Gamsfeldspitze/Scheichenspitze auf einem Felsen aus und verletzte sich am Knöchel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!