Corona-Update SteiermarkFast 60 Prozent der Bewohner haben die "volle" Impfung

Zwei freie Impftage in dieser Woche. ++ 21 Patienten mit Covid-19 auf Intensivstationen. ++ 127 Neuinfektionen. ++ Impfbus ab morgen in Graz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Impfstraße
Impfstraße auf dem Grazer Messegelände © Juergen Fuchs
 

Heute Montag oder morgen wird die Schwelle offiziell überschritten. 60 Prozent aller Menschen, die in der Steiermark wohnen, haben dann beide Dosen der Covid-19-Schutzimpfung bzw. eine Dosis des Einmalimpfstoffs von Johnson&Johnson. Das sind in absoluten Zahlen mehr als 747.000 Geimpfte in der Steiermark. Bezogen auf die impfbare Bevölkerung (ab 12 Jahren) sind es bereits 67 Prozent, also mehr als zwei Drittel. Die Steiermark liegt bei der Impfquote bundesweit an dritter Stelle - hinter dem Burgenland und Niederösterreich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!