Beim Abbiegen übersehenPkw-Lenkerin krachte frontal in Motorradfahrer

Eine 60-jährige Pkw-Lenkerin stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 52-jährige Kärntner erlitt schwere Verletzungen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Verletzte wurde mit dem C14 in das UKH Klagenfurt geflogen © Veronika Höflehner
 

Samstagmittag kam es auf der L502 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 60-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Murau war gegen 13.00 Uhr von St. Blasen in Richtung Mariahof unterwegs. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 52-jähriger Kärntner sein Motorrad in entgegengesetzter Richtung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!