SpendenaufrufHilfsaktion nach tragischem Bootsunfall

Josef Leichtfried, Arbeitgeber des Vaters der verunglückten Familie in Gössendorf, spendete gemeinsam mit dem Betriebsrat 3000 Euro. "Steirer helfen Steirern" unterstützte mit weiteren 5000 Euro. Auch Sie können helfen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Adobe Stock/REDPIXEL
 

Der schreckliche Unfall, der sich letzten Freitag auf der Mur zugetragen hat und bei dem ein sechsjähriges Mädchen ihr Leben verlor, ließ eine ganze Familie ins Unglück stürzen. Ihre achtjährige Schwester befindet sich nach wie vor im künstlichen Tiefschlaf. Am Freitag wird die Sechsjährige in Graz bestattet. Zurück bleibt eine zerrissene Familie, Trauer und Entsetzen.

Wie berichtet, hatte sich eine afghanische Familie, die in Judenburg daheim ist, ein Tretboot ausgeborgt und ist damit auf die Mur gepaddelt. Das Tretboot hatte aber ein Leck woraufhin immer mehr Wasser in das Boot hineinfloss und es zu sinken begann. Die beiden Eltern im Alter von 35 und 30 Jahren sowie deren minderjährige Töchter im Alter von sechs und acht Jahren sprangen panisch in Wasser, um sich zu retten. Für die Sechsjährige endete der Unfall tödlich.

8000 Euro für Familie gespendet

„Wir wollten unbedingt helfen“, betont Josef Leichtfried, Chef der Tuch- und Lodenfabrik Leichtfried in Zeltweg und Arbeitgeber des Vaters der beiden Mädchen. Gemeinsam mit dem Betriebsrat spendeten sie 3000 Euro und wandten sich an „Steirer helfen Steirern“. Der Verein der Kleinen Zeitung unterstützte die Hilfsaktion mit weiteren 5000 Euro.

So können Sie helfen

Wenn auch Sie spenden möchten, können Sie dies unter:

IBAN: AT 51 3834 6000 1100 1088
Kennwort: „Unfall“.

Kommentare (2)
Hausschuh
2
13
Lesenswert?

Menschliches Leid

Das menschliche Leid dieser Familie ist unermesslich. Ich trauere mit ihnen. Und doch stellt sich die Frage: was ist der materielle Aspekt daran ?
Kann man menschliches Leid und Trauer durch Geld kompensieren?

AlbertP
0
3
Lesenswert?

Da sind zumindest die Begräbniskosten....

.