Artikel versenden

Steirischer Jäger half litauische Einbrecherbande festzunehmen

Mehr als 500.000 Euro Schaden durch Einbrüche in ganz Österreich: Ermittler in der Steiermark, Kärnten und Tirol konnten mithilfe eines aufmerksamen Zeugen eine hochprofessionelle Bande hinter Gitter bringen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel