Artikel versenden

Drei Schüsse trafen den Messer-Angreifer von Graz

Routinemäßige Ermittlungen auch gegen Polizisten wegen Verdachts der schweren Körperverletzung. Sie sind vorläufig vom Dienst freigestellt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel