Artikel versenden

Verletzter Arbeiter aus steirischem Glockenturm gerettet

Bei Arbeiten im Kirchturm von Maria Osterwitz stürzte ein Leobener (53) mehr als sechs Meter ab. Zur Rettung rückte die Feuerwehr mit der Drehleiter an.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel