Artikel versenden

Feuerwehren retteten Mann aus völlig verrauchtem Haus

In der Nacht auf Sonntag brannte in Köflach eine Gartenlaube ab, auch das angrenzende Haus war völlig verraucht, als die Feuerwehren den Besitzer mit schwerem Atemschutz aus dem dritten Stock rettete.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel