Steirerin des TagesSteirerin will bei Gameshow 99 andere schlagen

Simone Kerecz kämpft am Freitag bei einer Gameshow auf Sat 1 um 99.000 Euro.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Titel: 99 - Eine:r schlaegt sie alle!;
Simone Kerecz will die 99 anderen Kandidaten mit Geschicklichkeit und Cleverness schlagen © SAT.1/Julia Feldhagen
 

Simone Kerecz aus St. Stefan im Rosental ist „kein Fan von Plänen, weil es sowieso immer anders kommt“, so die 21-Jährige. So hat sich auch ihre Teilnahme an der neuen Gameshow „99 – Eine:r schlägt sie alle!“ am Freitag um 20.15 Uhr auf Sat 1 ein bisschen zufällig ergeben. „Ich habe vor Kurzem angefangen zu modeln und bin auf eine Agentur gestoßen, die mich gefragt hat, ob ich nicht bei einer Gameshow mitmachen möchte. Ich dachte, wieso nicht. So eine Chance gibt es nur ein Mal im Leben“, erzählt Simone Kerecz, die am liebsten nur Simone genannt wird.

Kommentare (1)
Ragnar Lodbrok
0
0
Lesenswert?

Viel Glück,

hübsches Mädchen.