GrazJakoministraße wegen Brand gesperrt

Zu einem Kellerbrand kam es am Freitagnachmittag in der Grazer Innenstadt. Verletzt wurde niemand.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Feuerwehr sperrte sicherheitshalber die Jakoministraße © Juergen Fuchs
 

Kurz vor 17 Uhr dürfte am Freitag im Keller eines Gebäudes in der Jakoministraße ein Brand ausgebrochen sein. Da in diesem Bereich aktive Gasleitungen vorhanden waren und eine starke Rauchentwicklung wahrnehmbar war, wurde die gesamte Jakoministraße für den Fußgänger- und Straßenbahnverkehr gesperrt. Die Berufsfeuerwehr Graz war mit 23 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!