Artikel versenden

Die TV-Show bleibt, Innenhof-Konzerte kommen als Live-Erlebnis hinzu

Bei der Programmpräsentation am Mittwoch hieß es: Der Veranstalter kann bei weit über 100.000 Besuchern die "Sicherheit nicht gewährleisten", deshalb wurde für heuer ein Misch-Format entwickelt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel