AnleitungWie funktioniert der Grüne Pass und wie komme ich dazu?

Er verspricht Reisefreiheit und ist für Genesene und Getestete schon verfügbar: die wichtigsten Eckpunkte zum Grünen Pass. Der Impfnachweis ist nun doch schon seit Sonntag erhältlich, wegen der vielen Zugriffe gab es aber noch Verzögerungen wegen einer Serverüberlastung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Jürgen Fuchs
 

Der Grüne Pass: Jeder hat schon davon gehört und doch scheint die Verwirrung groß. Wie funktioniert er? Und wie bekommt man einen?
Grundsätzlich soll der digitale Pass ab Anfang Juli europaweit das Reisen erleichtern. Seit 10. Juni ist er in Österreich in Betrieb. "Der Grüne Pass ist ein Überbegriff für drei Zertifikate mit jeweils EU-konformen QR-Codes darauf", erklärt Verena Nikolai vom Covid-Krisenstab des Gesundheitsministeriums. Bei den Zertifikaten handelt es sich um Test-, Impf- und Genesungszertifikat.

Kommentare (45)
peso
10
10
Lesenswert?

was soll das Gesudere vom Grünen Pass, das (die Bestätigung) ist eine stinknormale pdf und sonst gar nichts

das ist eine Arbeit von 10 Sekunden und hätte vor einem Jahr schon von einem Lehrling mit einem billigst-PC umgesetzt werden können

Henry1984
7
13
Lesenswert?

Also wirklich

So ein großes gerede um den Grünen Pass dann ist des nur a PDF irgendwie lächerlich

Baldur1981
15
6
Lesenswert?

Chaos

Impfung von gestern noch nicht im Grünen Pass, aber im elektronischen Impfpass. Wieder mal ein Chaos was da aufgeführt wird.

DannyHanny
7
19
Lesenswert?

Baldur

11/2 Jahre ging es ohne und jetzt schmeissen Sie die Nerven weg.....wegen ein paar Stunden?????
Ausserdem reicht die erste Impfung für 3 Monate " grünes Hackerl"......... Bis dahin wird Ihre 2. Impfung auch registriert sein!.
Also biano.....wieso immer gleich los sudern!

Baldur1981
13
5
Lesenswert?

Haha

Es heißt Piano ;)

Als ob der Mechaniker einen Reifen auslässt. Lustig ist das, wie du diese stümperhafte Sache verteidigst.

schlauer77
4
12
Lesenswert?

Server down

Hoffe die schaffen es bald ein paar Nodes zu den Servern zu stellen, die Admins hätten schon lange Zeit dafür gehabt. (Nur wie immer, wahrscheinlich zu wenig Budget)

schlauer77
0
9
Lesenswert?

apache

naja ping ist ja okay nur der Apache schafft es nicht wirklich.

hm

wer weis was noch da los ist

buggi3
14
3
Lesenswert?

QR-Code

Impfzertifikat ist vorhanden QR-Code nur Zahlen und Sonderzeichen Was läuft hier falsch?

arrigo
6
22
Lesenswert?

Funktioniert...

einwandfrei! :-)

pwebhofer
6
10
Lesenswert?

genesen & geimpft

Genesen und geimpft wird schwierig. Hier reicht eine Impfung als Nachweis aus (siehe FAQs Grüner Pass). Das funktioniert nur leider online nicht. Die Service-Line-Mitarbeiterin kannte diesen Passus auch nicht, hat dann nachgeschlagen und bestätigt, dass eine Impfung reicht. Das System kann das aber (noch) nicht. ¯\_(ツ)_/¯ Das wird noch lustig.

hansi01
0
10
Lesenswert?

Wenn du geimpft bist

Ist es scheißegal ob genesen oder nie an Corona erkrankt. Geimpft genügt für eines der 3 G's

Knightrider
0
33
Lesenswert?

Bei mir funktioniert es

Beide Impfungen sind eingetragen, testweise mit der App gescannt, grüner Haken. Perfekt wie sein soll.

Amadeus005
5
5
Lesenswert?

Welche App?

Gibt es wirklich eine App, oder hatten Sie die Webpage gemeint?

Mein Graz
8
5
Lesenswert?

@Amadeus005

Zum Scannen braucht man eine App.
Steht auch so da.

Amadeus005
0
3
Lesenswert?

Das ist die Webpage: https://qr.gv.at

Aber wie heißt die App?

Amadeus005
0
4
Lesenswert?

Oder

https://greencheck.gv.at

Amadeus005
3
20
Lesenswert?

Super es funktioniert

Was will ich mehr. Ach ja schon: Meer 🏖

pecunianonolet
8
32
Lesenswert?

gerade getestet

gesundheit.gv.at
einloggen mit handysignatur
Grüner Pass auswählen
vola die Impfzertifikate sind abrufbar

einfacher geht es wohl nicht

PS: mit greencheck.gv.at den QR geprüft funktioniert einwandfrei

donmarkus
1
21
Lesenswert?

mein pass funktioniert schon

es sind auch beide impfungen eingetragen alles ist in deutsch und englisch beschrieben. er trägt auch das eu wappen. die überprüfung mittels browser app funktioniert ebenfalls. aufgrund der zeitlichen verschiebungen vergebe ich 8 von 10 punkten.

Don Papa
15
4
Lesenswert?

@donmarkus

Auf der Elga Seite? Da ging es bei mir nämlich nicht. Außerdem sind dort andere Ärzte als auf der Impfkarte eingetragen und in meinem gelben Impfpass ist gar nichts eingetragen.

donmarkus
0
9
Lesenswert?

@Don Papa

Ja auf Elga, unter APP Grüner Pass

Elli123
42
11
Lesenswert?

Doppelgleisigkeit

Beim Selbsttest bekomme ich mein Zertifikat beim Land, wozu brauch ich dann noch den grünen Pass? Für's Ausland? Dort gelten doch wieder unterschiedliche Bestimmungen...ein einziges Bürokratiemonster.

panoptikum
7
13
Lesenswert?

Unvollständiger Artikel

Ich bin genesen. Hatte im November Corona, also schon über 6 Monate her. Habe lt. Antikörpertest noch genügend Antikörper. Test war im Mai. Also plus 3 Monate noch geschützt. Wie kommen Personen wie ich zu einem Zertifikat? Auf Gesundheit.gv.at ist für mich kein Zertifikat verfügbar.
Bitte Informationen für alle Varianten recherchieren.

pwebhofer
1
3
Lesenswert?

Das wird schwierig

Ich hab mich deswegen impfen lassen. International wird das sonst echt mühsam. Leider.

KleineZeitung
0
9
Lesenswert?

Sehr geehrte/r Leser/in!

Danke für Ihre Frage! Auf der Seite des Sozialministeriums heißt es dazu: "Auf europäischer Ebene sind neutralisierende Antikörper nicht in den Zertifikaten des Grünen Passes vorgesehen. In Österreich gilt ein laborbestätigter Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper weiterhin jedenfalls als Nachweis im Sinne der 3-G-Regel und der COVID-19-Einreiseverordnung für Reisen nach Österreich. Die Gültigkeit beträgt 3 Monate." (Quelle: www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen/FAQ-Gruener-Pass.html)

Wir werden gerne im Zuge unserer zukünftigen Berichterstattung noch einmal nachhaken!

Herzliche Grüße aus der Redaktion!

KleineZeitung
0
4
Lesenswert?

Sehr geehrte/r Leser/in!

Danke für Ihre Frage! Auf der Seite des Sozialministeriums heißt es dazu: "Auf europäischer Ebene sind neutralisierende Antikörper nicht in den Zertifikaten des Grünen Passes vorgesehen. In Österreich gilt ein laborbestätigter Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper weiterhin jedenfalls als Nachweis im Sinne der 3-G-Regel und der COVID-19-Einreiseverordnung für Reisen nach Österreich. Die Gültigkeit beträgt 3 Monate." (Quelle: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen/FAQ-Gruener-Pass.html)

Wir werden gerne im Zuge unserer zukünftigen Berichterstattung noch einmal nachhaken!

Herzliche Grüße aus der Redaktion!

 
Kommentare 1-26 von 45