Artikel versenden

Hunderte steirische Hausärzte wollen nicht mehr impfen

Land und Ärztekammer bitten die niedergelassenen Mediziner um Durchhaltevermögen. Bis zu 300 von ihnen dürften sich aus dem Impfprozess zurückziehen. Über die Hintergründe.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel