Artikel versenden

Betriebe missachten Regeln bewusst, doch steirische Behörden sind machtlos

Prüfen können die steirischen Gesundheitsämter, anzeigen auch – konkrete Konsequenzen gibt es für Regelsünder aber oft nicht. Die Hintergründe.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel