Artikel versenden

Strom gekappt: 1800 Impfdosen mussten entsorgt werden

Weil ein Kühlschrank beim Impfzentrum am Schwarzlsee irrtümlich vom Stromnetz genommen wurde, waren am nächsten Tag die gelagerten Impfstoffe unbrauchbar. Ersatz traf aber schnell ein.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel