Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirische ApothekenEngpässe bei Gratis-Tests: Nachschub unterwegs

Der Ansturm auf die kostenlosen Selbsttests Anfang Juni hat dafür gesorgt, dass einige steirische Apotheken nur mit leeren Händen warten konnten. Noch diese Woche soll aber Nachschub kommen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Noch diese Woche sollen alle Apotheken wieder mit kostenlosen Tests versorgt sein © Kloiber
 

Sie gelten als Zutrittstests für Gastro und Co. und jede Person ab 15 Jahren bekommt monatlich zehn Stück: Die Selbsttests mit QR-Codes, die es gratis in den Apotheken gibt, scheinen beliebt unter den Steirern zu sein. Der steirische Apothekerkammerpräsident Gerhard Kobinger spricht von einem Ansturm am Monatsanfang. Das hat dazu geführt, dass die Tests in einigen Apotheken vergriffen sind.

Kommentare (2)
Kommentieren
axe
1
2
Lesenswert?

War heute dort:

die Apotheke in Puntigam hat laut eigenen Aussagen „reichlich“ auf Lager…

xylem
1
2
Lesenswert?

..

Hat sie eh!