Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Plabutschtunnel in GrazDefekter Kanaldeckel im Tunnel sorgte für Stau

Nach Sperre nur eine Spur in Fahrtrichtung Süden frei. Autofahrer brauchten rund eine halbe Stunde länger.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Plabutsch
Plabutschtunnel-Einfahrt © Juergen Fuchs
 

Autofahrer im Raum Graz brauchten im Frühverkehr wieder einmal Geduld. Wie die Polizei mitteilte, musste ein defekter Kanaldeckel im Plabutschtunnel ausgetauscht werden. Nach einer Sperre des Tunnelröhre in Fahrtrichtung Süden war eine Fahrspur frei, dennoch kam es zu starken Behinderungen.

Der Verkehr wurde schon vor den Gratkorntunnels blockweise abgefertigt. Ausweichen war nur über das Grazer Stadtgebiet möglich. Der Zeitverlust auf der Fahrt in Richtung Süden betrug rund eine halbe Stunde, auch in Graz staute es sich. Mittlerweile herrscht wieder weitgehend störungsfreie Fahrt.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren