Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Betriebs-Impfungen gestoppt1400 Steirer ließen diese Woche ihren Impftermin sausen

Wegen Kurzurlaub? Überraschend viele Menschen erschienen nicht an den Impfstraßen. Wegen Lieferausfall bei Biontech/Pfizer stoppt das Land vorerst die betrieblichen Impfungen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Impfzentrum Schwarzl
Ab heute wird auch in einem Zelt beim Schwarzl-Freizeitzentrum geimpft © Alexander Danner
 

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen stagniert in der Steiermark auf niedrigem Niveau. 42 waren es am Donnerstag - damit in etwa gleich viel wie an den Tagen zuvor. Erstmals weisen alle Bezirke eine Sieben-Tages-Inzidenz von unter 50 auf, jene der Steiermark liegt bei 26,2 (laut Land).

Kommentare (28)
Kommentieren
Possan
4
43
Lesenswert?

Impftermin sausen lassen?!

Da möchte ich schon gerne wissen warum? ???

kropfrob
21
21
Lesenswert?

Ich weiß noch nicht, ...

... ob ich das - zweite Impfung - nicht auch machen muss und kann Ihnen gerne den Grund nenenn: Ich habe, als Berufstätiger, einfach zwei fixe Termine zugeteilt bekommen, *ohne die Möglichkeit, mir einen Tag oder eine Uhrzeit auszusuchen* und auch eine Verschiebung ist nach Rückfrage bei der Impfhotline nicht möglich. Daher werde ich aus beruflichen Gründen den zweiten Impftermin nicht wahrnehmen können.

ma12
4
1
Lesenswert?

OMG

Wie tragisch! HaHa
Was machen Sie wenn Sie Zahnschmerzen haben?

blackpanther
13
87
Lesenswert?

Priorität

Da sieht man, welche Priorität für manche Leute die Impfung hat. Wenn man ohne Absage bzw Storno einfach nicht erscheint, weil der Kurzurlaub wichtiger ist, dann sollten diese Personen erst dann einen Termin erhalten, wenn alle Impfwilligen vollständig geimpft sind! Und Tests, damit sie am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, sollen dann von ihnen selbst bezahlt werden. Unverständlich solch ein asoziales Verhalten.

Baerli6
19
20
Lesenswert?

Impfkoordinator

Der ist der beste aus unserer Verwaltungsgemeinschaft, der bekommt noch einen Politischen Hoch dekorierten Posten !

schweica
5
76
Lesenswert?

Noch keinen Termin erhalten

Frechheit!
Ich habe mich Anfang April angemeldet und noch immer keinen Termin erhalten. Auf E-Mails wird seit über einer Woche nicht reagiert und eine Telefonnummer gibt es für die Steiermark nicht.

Andere erscheinen nicht zum Termin und erhalten dann wahrscheinlich vor mir einen Termin.

lieschenmueller
3
10
Lesenswert?

Ich hatte Erfolg mit Urgenz bei

corona-impfung@stmk.gv.at

Viel Glück!

schweica
2
7
Lesenswert?

Danke

Hab bereits an diese Mailadresse geschrieben aber bis auf eine Empfangsbestätigung keine Rückmeldung erhalten.

Aber ich bleibe dran.

Eventuell hat die Kleine Zeitung eine Telefonnummer von der Hotline und kann mir diese übermittelten?

KleineZeitung
0
1
Lesenswert?

Hotline

Die Nummer der Info-Hotline des Bundes lautet: 0800 555621
Diese ist von 0:00 bis 24:00 Uhr besetzt.

schweica
0
2
Lesenswert?

???

Unter dieser Nummer bekommt man nur allgemeine Informationen zu Impfung.
Für Fragen zum Impftermin soll man sich an sein Bundesland richten und für die Steiermark gibt es eben keine Nummer sondern nur eine Mailadresse.

lieschenmueller
2
7
Lesenswert?

Habe mich am 1. Februar angemeldet,

gleichzeitig mit meinem Mann. Er bekam fast 1 Monat vor mir einen Termin (Anfang Mai), ich war anscheinend eine "Karteileiche". Voraussetzungen alle gleich, sogar das Jahr überschneidend er ein paar Monate jünger.

Nach dem Schreiben an o.a. Mailadresse hatte ich ihn am nächsten Tag und wurde vorgestern geimpft. Vom Mitteilen des Datums und der Impfung (Hausarzt - angekreuzt hatten wir beide, uns sei ein Impfzentrum gleich recht, Mann wurde dann in einem solchen geimpft) lagen 1 Woche.

Dran bleiben, schweica!

Liezen
15
65
Lesenswert?

Anstatt die übriggebliebenen Dosen

einzukühlen hätten sie von den Ärzten verimpft werden sollen. Koren ist in manchen Bereichen, gelinde gesagt, nicht ganz vorne dabei.

carpe diem
2
58
Lesenswert?

Ist halt auch ein Intelligenztest.

Leider sind wir so, Herr v.d.Bellen und das Adjektiv dazu denke ich mir lieber.

pescador
2
33
Lesenswert?

@carpe diem

Auf den Punkt gebracht! Mehr ist dazu nicht zu sagen.

manfred130366
6
128
Lesenswert?

Bei mir wars umgekehrt

ich hab meinen Kurzurlaub storniert, weil ich den Impftermin bekommen habe..

menatwork
3
76
Lesenswert?

Verstehe das Argument Kurzurlaub nicht

Vielleicht wars bei denen ja anders, aber wir konnten aus einer ganzen Reihe Termine wählen, hab den ersten genommen, aber eine Woche später wäre vermutlich genauso möglich gewesen.

Bzw hätte man die Einladung zur Terminbuchung verfallen lassen können und hätte dann einfach eine neue in der nächsten Runde erhalten. Blödsinnige Strafrückreihungen wie von der Landesrätin postuliert waren nie vorgesehen.

Buchen und ohne Absage nicht hingehen ist jedenfalls ziemlich daneben.

Flogerl
20
92
Lesenswert?

Ja mei, lass ma halt ...

.... den Impftermin sausen, is ja nit so wichtig. Zuerst mal Urlaub !

Meiner Meinung nach dürfen solche Leute keine Einladung mehr oder was auch immer zur Impfung bekommen ! Sie müssen sich darum selbst kümmern und natürlich auch die vollen Kosten tragen !!! Wie kommt man dazu, solchen I......(Achtung:Zensur) nachzulaufen ?

ellen64
32
7
Lesenswert?

@Flo

Heißt das: impfgegner = Sympathisant der Blauen???

Mein Graz
2
48
Lesenswert?

@ellen64

Entweder du kannst nicht Sinn erfassend lesen oder du interpretierst da was rein, was nicht einmal im Ansatz drinnen steht.

Reipsi
4
91
Lesenswert?

Kurzurlaub was sonst

und dann schreien das sie keine Impfung bekommen , typisch .

hortig
15
88
Lesenswert?

Unentschuldigtes Fernbleiben

All jenen, die ihre Termine kurzfristig absagen oder gleich garnicht erscheinen, sollten erst im Herbst den nächsten Termin bekommen.

Baldur1981
34
45
Lesenswert?

Bravo

Bravo bravo, man könnte dann natürlich auch Menschen vorziehen, die erst Ende Juni drankämen. Aber natürlich dürfen dann die Ärzte die Dosen haben, und können dann freihändig impfen. Bravo bravo bravo an diese Chaoten

DearReaders
3
60
Lesenswert?

Würden Leute ihre Termine rechtzeitig stornieren,...

dann könnten Leute von weiter hinten vorgezogen werden. Aber dass man jenen Leuten, die einen Fixtermin im Juni/Juli zugesagt bekommen haben, auch nicht im Stich lassen will, ist doch nachvollziebar.

schulzebaue
108
22
Lesenswert?

Warum

Man die Kinder impfen soll sagt uns der Impfkoordinator nicht.

ma12
0
0
Lesenswert?

OMG

Weil sie auch Menschen sind?

DannyHanny
7
45
Lesenswert?

Schulzebaue

Was würde es nutzen? Sie sind sowieso dagegen und dagegen und noch mal dagegen!

 
Kommentare 1-26 von 28