Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Videos aus aller WeltDer Frühjahrsputz reicht heuer von Graz bis zum Himalaja

Weltweitwandern exportierte steirische Müllsammel-Aktion in mehrere Länder – bis Nepal.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Weltweitwandern-Gründer Christian Hlade animierte Guides rund um den Globus, beim Frühjahrsputz mitzumachen © weltweitwandern
 

Achtlos weggeschmissene Plastikflaschen. In die Wiese geworfene Aludosen, die für Tiere zur Gefahr werden können. Unsachgemäß entsorgter Unrat. All diese negativen Erscheinungen der heutigen Zeit bieten heuer schon zum 13. Mal Anlass für den „großen steirischen Frühjahrsputz“, bei dem Freiwillige noch bis 29. Mai aufgerufen sind, mit anzupacken. Seit dem Start Mitte April haben steiermarkweit 37.000 Teilnehmer in 261 Gemeinden Straßengräben, Parks, Wiesen und Wälder von achtlos weggeworfenem (Plastik-)Müll befreit. Der zuständige Landesrat Hans Seitinger und Mitveranstalter ORF sprechen daher gern von der „größten Flurreinigungsaktion Europas“.

Kommentare (1)
Kommentieren
Ichweissetwas
0
2
Lesenswert?

Endlich etwas Sinnvolles

mit seiner Zeit anfangen, als nur zu Hause zu sitzen......!