Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Samariterbund Graz insolvent"Es kann zu Verzögerungen bei Kranken-Transporten kommen"

Der Heimbetreiber Samariterbund (Graz) ist insolvent, der Krankentransportdienst wurde geschlossen. Das Rote Kreuz kündigte an, es würden "alle Fahrten übernommen und keine Patienten abgewiesen".

Fahrzeuge des ASB Graz (Archivfoto)
Fahrzeuge des ASB Graz (Archivfoto) © ballguide/großschädl
 

Im Insolvenzverfahren des Samariterbund Graz (ASB Graz gemeinnützige Rettung und Soziale Dienste GmbH) wurde der Rettungs- und Krankentransportdienst geschlossen. 27 Mitarbeiter sind wie berichtet betroffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren