Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GrazPolizisten überführten Wirtshaus-Einbrecher

Der 35-jährige Grazer gestand beide Taten. Bei den Einbrüchen entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA (Symbolfoto)
 

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 19. April in zwei Gastronomiebetriebe ein. Polizisten der Polizeiinspektion Riesplatz klärten nun die Tat.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.