Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Theologin wird StellvertreterinKirche bekommt neuen Kanzler

Kirchenjurist Matthias Rauch folgt als Kanzerl der Diözese Graz-Seckau auf Michael Pregartbauer, Edith Maria Prieler wird seine Stellvertreterin.

Neues Führungsduo: Theologin Edith Maria Prieler und Jurist Matthias Rauch
Neues Führungsduo: Theologin Edith Maria Prieler und Jurist Matthias Rauch © Neuhold (2)
 

Die Kurie der Diözese Graz-Seckau steht unter neuer Führung. Der bisherige Vizekanzler Matthias Rauch folgte auf Michael Pregartbauer als Kanzler, Edith Maria Prieler wurde neue Vizekanzlerin. Er werde Bischof Krautwaschl mit kirchenrechtlicher Expertise in der Gestaltung des kirchlichen Lebens unterstützen, so Rauch, sei doch das Kirchenrecht der "notwendige Rahmen" für kirchliches Handeln wie auch für die Möglichkeiten der konkreten Seelsorge.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren