Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer des TagesLeo Schlömmer: Alpinist zwischen Grimming, Eiger und Everest

Leo Schlömmer wird 85: Er schrieb mehrmals Alpingeschichte und wollte vor 50 Jahren der erste Österreicher auf dem Everest sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Leo Schlömmer - er lebte ein alpines Leben wie aus dem Lehrbuch
Leo Schlömmer - er lebte ein alpines Leben wie aus dem Lehrbuch © Martin Huber
 

Leo Schlömmer begann in einer Zeit zu klettern, als rote Stutzen noch ein Erkennungsmerkmal für Bergsteiger waren. Als Alpinist hat er nicht nur die drei großen Nordwände der Alpen bestiegen, er war vor 50 Jahren auch der erste Österreicher, der über eine der schwierigsten Routen den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest, anging. Der Mitterndorfer lebte ein Alpinistenleben wie aus dem Lehrbuch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren