Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SeiersbergEinbruch in Trafik: Unbekannter stahl 60 Stangen Zigaretten

Am Ostersonntag brach ein unbekannter Täter in eine Trafik ein und erbeutete mehrere Stangen Zigaretten. Er zerstörte zuerst die Überwachungskamera.

© (c) pattilabelle - stock.adobe.com
 

Am Sonntag gegen 5 Uhr früh brach ein noch unbekannter Täter in eine Trafik in Seiersberg (Bezirk Graz-Umgebung) ein. Der Täter zerschnitt die Glasscheibe der Eingangstür mit einer Flex. "So verschaffte er sich Zutritt zur Trafik", heißt es von der Landespolizeidirektion Steiermark. Danach habe er die Elektroleitung durchgeschnitten und so einen Kurzschluss verursacht. "Damit hat er in einem zweiten Schritt die Überwachungskamera deaktiviert", so die Polizei. Die ersten Teile des Einbruchs konnten noch über die Daten der Überwachungskamera ausgewertet werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren