Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ThondorfZwei Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich

Ein Lenker konnte sich nicht mehr selbst aus dem Fahrzeug befreien, beide Unfallbeteiligten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

© FF Thondorf
 

Donnerstagmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Thondorf zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B73/L309 aus. Dort kollidierten zwei Pkw aus noch ungeklärter Ursache. Ein Lenker befand sich noch verletzt im Fahrzeug, während die zweite Unfallbeteiligte selbst aus ihrem Fahrzeug aussteigen konnte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren