Artikel versenden

So läuft der virtuelle Ritt über das Lipizzanergestüt

Im Rahmen eines wissenschaftlichen Projektes wird Piber eingescannt und vermessen. Erste Ergebnisse kann man nun bestaunen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel