Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kampfschwert, Revolver, TotschlägerMann hantierte am Grazer Schloßberg mit zahlreichen Waffen

Kurioser Einsatz in Graz: Beamte beschlagnahmte mehrere, teils illegale Waffen bei einem 37-Jährigen. Er gab an, dass er damit am Schloßberg wegen Rückenschmerzen trainieren wollte.

© Jürgen Fuchs
 

Besorgte Passanten alarmierten am Dienstagnachmittag die Polizei. Sie hatten am Grazer Schloßberg gegen 16.30 Uhr offenbar einen Mann angetroffen, der mit mehreren Waffen hantiert haben soll. Die Beamten konnten den Betroffenen nach einer genauen Personenbeschreibung durch die Anrufer vor Ort tatsächlich vorfinden. Der 37-jährige Bosnier, der in der Landeshauptstadt lebt, hatte einen Rucksack bei sich, in dem die Polizisten zahlreiche, teilweise illegale, Waffen vorgefunden haben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

duesenwerni
0
31
Lesenswert?

Sonderbare Argumente hat der Gute^^

Ich würde es befürworten, wenn der Waffensammler einmal etwas gründlicher "durchleuchtet" würde (und damit meine ich nicht vom Arzt).