Artikel versenden

Weststeirer von Vorwurf des Mordversuchs freigesprochen

Der 54-jährige Mann soll die Frau zu Boden geworfen und mit dem Unterarm gewürgt haben. Zuvor habe es schon Drohungen gebeben. Angeklagter leugnet Tötungsabsicht. Vom Mordversuch wird er freigesprochen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel