Die Warntafeln sind gelb-weiß und an sich schwer zu übersehen: Werden in Wäldern Forstarbeiten durchgeführt oder Waldstücke wegen anderer Gefahren gesperrt, müssen die Forstwirte Sorge tragen, dass sich möglichst keiner in die entsprechenden Zonen verirrt. Immer öfter aber würden Sportler und Erholungssuchende die Absperrungen und Warnschilder bewusst ignorieren, warnen Waldbesitzer und Forstarbeiter. Das Risiko, das man damit eingeht, kann beträchtlich sein.