Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hitzendorf61-Jähriger schnitt sich mit Kettensäge in den Unterschenkel

Der Einheimische verletzte sich bei Waldarbeiten. Er wurde in das UKH Graz geflogen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Traussnig (Sujetfoto)
 

Ein 61-jähriger Einheimischer war Dienstagmittag gegen 12 Uhr in Hitzendorf, nördlich seines Anwesens mit Waldarbeiten beschäftigt. Dabei schnitt er sich aus eigenem Verschulden mit einer Kettensäge in den linken Unterschenkel.

Kommentare (1)
Kommentieren
Ochkatzlschwof
10
8
Lesenswert?

Unfall

Schnittschutzhose ? wäre interessant zu wissen