Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad MitterndorfNotarzteinsatz: 19-Jähriger in Fleischerei verletzt

In Bad Mitterndorf hat sich ein 19-jähriger Fleischer heute Früh mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus Rottenmann eingeliefert.

© Jürgen Fuchs
 

Am Freitag gegen halb acht Uhr kam es in einer Fleischerei in Bad Mitterndorf zu einem Arbeitsunfall. Ein 19-jähriger Mann zog sich dabei eine Stichverletzung im Oberschenkel zu.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren