Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona in der Steiermark264 Neuinfektionen und acht weitere Todesfälle am Feiertag

Weiter hohes Niveau bei den Ansteckungen. Impfungen in Altenpflegeheimen laufen an. Chirurgie am LKH Bad Aussee geschlossen. Ab heute wieder Distanzunterricht.

Impfstoff
Diese Woche sollen noch knapp 3000 Impfdosen in Pflegeheimen verimpft werden © APA/HANS PUNZ
 

264 Covid-19-Neuinfektionen wurden am gestrigen Feiertag in der Steiermark registriert. Das Niveau ist weiter hoch - trotz eines Rückgangs gegenüber der Vortage, an denen die Werte durch Meldeverzögerungen in die Höhe geschnellt waren. 37 Neuinfektionen wurden im Bezirk Deutschlandsberg gemeldet - der zweithöchste Wert nach Graz (44).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren