Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Einsatz beendetLetzter Flug der Saab 105 könnte nach Graz führen

Heute endete der Einsatz der Saab 105OE für das Bundesheer. Um die ausgemusterten Jets herrscht ein G'riss. Das Grazer Luftfahrtmuseum könnte dabei ein besonderes Exemplar bekommen.

Saa
Die Saab 105OE mit Sonderlackierung © BMLV/Katsuhiko TOKUNAGA
 

Heute war endgültig Schluss. Am Nachmittag gab es noch eine kleine Abschiedsrunde einer Zweierformation, mit Jahresende beenden die letzten flugtauglichen von ursprünglich 40 Saab 105OE des österreichischen Bundesheeres ihre lange militärische Laufbahn. Ab morgen obliegt die aktive Luftraumüberwachung allein den 15 in Zeltweg stationierten Eurofighter-Jets. Wenn diese einmal nicht starten können, steht Österreich ohne Luftpolizei da.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren