Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Feuerwerksverbot zu Silvester wird „rechtlich geprüft“

Um Spitäler mit Verletzten durch Silvesterknaller nicht zusätzlich zu belasten, überlegt Oberösterreich ein Verbot von Feuerwerkskörpern. Auch in der Steiermark prüft man nun rechtliche Möglichkeiten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel