Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Verschwundenes StofftierWie eine steirische Müllabfuhr ein Kinderlächeln rettete

Das Lieblingsplüschtier eines jungen Steirers landete im Müll, doch Mitarbeiter der Firma Müllex zeigten großes Herz.

David freute sich über seinen neuen Tiger © KK
 

Es war spurlos verschwunden, das Lieblingsplüschtier „Tiger“ von David (10) aus Gleisdorf. Tagelanges Suchen mit Unterstützung der drei Geschwister Elisabeth, Christian und Florian und tränenreiche Abende waren die Folge, schildert Großmutter Roswitha Auer-Aluani. Doch dann verdichteten sich die Hinweise: Zwillingsschwester Elisabeth könnte den treuen Kuschelbegleiter nach einem geschwisterlichen Kräftemessen auf eine weite Reise geschickt haben – äh .... via Mülltonne.

Kommentare (3)
Kommentieren
reschal
1
24
Lesenswert?

Nominierung

Steirer des Tages - für so viel ❤

MuskeTiere4
0
78
Lesenswert?

Bravo! So viel Liebenswürdigkeit und Verständnis

für eine geknickte Kinderseele! Danke den Herren von der Müllfirma für so viel Großherzigkeit!

Gernotti
2
74
Lesenswert?

Das ist endlich wieder mal eine schöne Geschichte...DANKE

Das ist endlich wieder mal eine schöne Geschichte..DANKE