Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Katastrophe" für den Handel, "Überforderung" in Distance Learning will man verhindern

Ab Dienstag schließen Handel, Kindergärten und Pflichtschulen für den regulären Unterricht. Steirische Bildungsdirektorin: "Man muss es akzeptieren". LH Schützenhöfer: "Nicht so gewünscht, aber Gesundheit geht vor". Handelsobmann spricht von "Katastrophe".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel