Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Wirbel um die geplante Studien-Hürde

Wer zu langsam studiert, soll künftig seine Studienzulassung verlieren. Die geplante Novelle des Universitätsgesetzes löst Ärger aus. Kritisiert wird unter anderem die mangelnde Rücksichtnahme auf Studierende mit Berufstätigkeit und Betreuungspflichten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel