Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer WeltrekordSteirer harrte 2,5 Stunden in Eisbox aus

Der Steirer Josef Köberl hielt zwei Stunden, 30 Minuten und 57 Sekunden bedeckt von Eis durch und stellte einen neuen Weltrekord auf.

Der Extremsportler Josef Köberl war bis zu den Schultern mit Eis bedeckt © AP
 

Der Extremsportler Josef Köberl hat am Samstag in Melk einen neuen Weltrekord in einer Glaskabine voll Eis aufgestellt. Köberl hielt zwei Stunden, 30 Minuten und 57 Sekunden in der Eiskabine durch und verbesserte damit den bisherigen Rekord, den er selbst im August des Vorjahres am Wiener Hauptbahnhof aufgestellt hatte, um mehr als 20 Minuten.

Kommentare (14)

Kommentieren
JamesJolly
5
0
Lesenswert?

Schon beeindrückend

aber an Guðlaugur Friðþórsson kommt er nicht heran.

dude
6
6
Lesenswert?

Die Meinung im Forum ist ja sehr eindeutig!

Gerade deshalb möchte ich folgenden Gedankenanstoß machen:
Machen Sie sich einmal schlau über "Kälteanwendungen" oder z.B. die "Wim-Hof-Methode". Alles bestens dokumentiert im Netz. Kälteanwendungen haben extrem positive Auswirkungen auf Gelenkskrankheiten, auf Rheuma, auf Schmerzen, auf eine raschere Muskelregeneration und generell auf das Immunsystem! Eisanwendungen, Kältebäder und Kältekammern werden in der modernen, professionellen Sportmedizin schon seit Jahren angewandt.
So ein Weltrekordversuch ist selbstverständlich aus gesundheitlichen Gründen zu hinterfragen, aber grundsätzlich sind regelmäßige Kältebäder sehr gesund!

MoritzderKater
3
3
Lesenswert?

@dude

Genau so ist es - Kälteanwendungen völlig außer Frage im Gesundheitsbereich, erwiesen und empfehlenswert.
Aber - einen Weltrekord hiefür aufzustellen, damit vielleicht andere Menschen auch auf diese abstruse Idee kommen und sich womöglich dadurch Schaden zufügen, das ist doch mehr als fragwürdig.

Die KlZtg tut ja so, als ob es nachahmenswert ist -
sehr fragwürdig und warum ist dann dieser Artikel nicht unter den *Sportmeldungen* zu finden, sondern nur unter *Sensationen* ???

dude
3
5
Lesenswert?

Ist ja bei vielen Dingen so, Moritz!

Es gibt kaum etwas gesünderes, als regelmäßig zu Laufen! Der Marathon-Wettkampf ist aber definitiv nicht gesund! Manche wollen aber einmal im Jahr so eine Challenge! Wenn man gut genug darauf vorbereitet ist und ausreichend genug dafür traininiert hat, steckt man das recht locker weg. So wie auch dieser Iceman! Diese 2 1/2 Stunden im Eiswasser sind sicher extrem grenzwertig, aber dies ist letztendlich jeder Leistungssport und jeder Weltrekord!

rero03806
6
4
Lesenswert?

Halbherziger Beitrag

Warum steht im Bericht kein Wort über seine persönlichen Ziele und Motive dahinter? Klar das die Kommentare wieder mal nur negativ ausfallen. Seine Worte in Stichworten: Polschmelze, Gletscherschmelze, persönliche Grenzen erweitern und überwinden, negative Glaubenssätze abzulegen. Leider schwacher Bericht.

feringo
7
4
Lesenswert?

Bessere Corona Genesungschancen?

Ich finde den Versuch medizinisch wissenschaftlich höchst interessant. Es ist doch kaum zu glauben, dass ein menschlicher Körper so etwas aushält. Und doch. Anscheinend kann man durch passendes Training unserem Körper viel abverlangen. Ob man durch passendes Training im Falle einer Covid-19-Erkrankung auch besser zur Genesung käme?

dude
4
6
Lesenswert?

Regelmäßige Kälteanwendungen härten jedenfalls ab...

... und stärken das Immunsystem! Aber keinesfalls mit 2 1/2 im Eisbad beginnen. Das überlebt kein Anfänger!
Am besten ist es, das Baden im Wörthersee so lange wie möglich in den Herbst/Winter hinein zu verlängern! Dies klingt schon lange nicht mehr so extrem, hat aber sehr, sehr positive Auswirkungen auf die Gesundheit! Einfach ausprobieren! Es gibt schon viele, die dies im Klagenfurter Strandbad den gesamten Winter hindurch regelmäßig machen!

felunt
4
14
Lesenswert?

WOZU ??

aber echt....WOZU ?

bluebellwoods
4
16
Lesenswert?

Auf welche Ideen manche kommen

wenn ihnen fad ist... Wie trainiert man da eigentlich? Ist in seinem Haushalt die gängige Konversation"Schatz ich kuschel mich mal schnell in die Gefriertruhe", "Bringst du bitte die Tiefkühlpizza mit wenn du fertig ist", "Oh, du hast heute aber kalte Zehen, rück doch ein bisschen näher zum Abhärten"? 🤔🤣🤣🤣

Buero
6
41
Lesenswert?

Diese Idiotie

ist der Kleinen Zeitung so viel Platz wert? Er schadet seinem Körper, bringt andere auf blöde Ideen, vielleicht klettert demnächst ein Kind in eine Eistruhe und erstick ... ist das eine solche blöde Idee wert?

justinjohnson
0
13
Lesenswert?

Toller Weltrekord!!!

Vielleicht erwartet er eine Eiszeit.

MoritzderKater
3
50
Lesenswert?

Bereits gestern,.....

...... habe ich einen Kommentar dazu geschrieben ( der aber leider gelöscht wurde)
Die Frage ob das SPORT sein soll eröffnet sich mir nicht.
Weder körperliche Betätigung, außer Sitzen noch sonst irgendein Wettbewerb.
Wem will der *Sportler* etwas beweisen?
Dass er in der Kühlbox sitzen kann?
Fragwürdig, sehr fragwürdig.

kwinter
3
54
Lesenswert?

Unfug

Was hat das mit Sport zu tun?

Gagsn
3
5
Lesenswert?

Unsinnig

Genau für Nix