Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Betrogener Sparer verklagt die Republik Österreich

Ein Grazer verlor 460.000 Euro, weil sein Bankberater das Geld heimlich verspekulierte. Den Schadenersatzprozess gegen die Bank und eine Klage gegen seinen Anwalt hat er verloren. Nun folgt Menschenrechts-Beschwerde gegen Justiz.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel