Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Kopf in Fenster eingeklemmtFeuerwehr rettete Katze

Für den Einsatz mussten die Helfer auf das Dach eines Mehrparteienhauses.

Die Katze ist wohlauf
Die Katze ist wohlauf © FW Mureck
 

Die Freiwillige Feuerwehr Mureck wurde gestern zu einem tierischen Einsatz alarmiert. Eine Katze war im dritten Stockwerk einer versperrten Wohnung eines Mehrparteienhauses aus einem geöffneten Dachgaupenfenster gekrochen und wollte wieder über das Dach beim zweiten gekippten Fenster hinein. "Doch dieses Manöver ging schief", schildert Pressebeauftragter Franz Konrad.

Kommentare (1)

Kommentieren
chairamaria
5
1
Lesenswert?

Katzenrettung

Wer hat in der Coronazeit die Tierrettungen durchgeführt? Waren es vielleicht die Besitzer selber? Und jetzt geht das nicht mehr?