Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirerin des TagesRetterin zur späten Stunde

Bei Tag und bei Nacht im Einsatz: Hannelore Weinrauch (49) kümmert sich um Kleinbetriebe und Risikogruppen.

Hannelore Weinrauch (49) holt Schutzmasken und Desinfektionsmittel in die Steiermark © Furgler
 

Sie will es „gar nicht erst laut sagen“, so lange arbeitet Hannelore Weinrauch (49) in der Logistik des Geriatrischen Gesundheitszentrums (GGZ) der Stadt Graz. Uns hat sie es verraten: 21 Jahre oder wie sie es nennt „ewig schon“ ist sie im Unternehmen. Und noch nie war so viel los wie in den vergangenen Tagen und Wochen. Das GGZ beliefert Betriebe im Gesundheitswesen, unter anderem Pflegeeinrichtungen oder Altersheime, mit den nötigen Hygieneartikeln und Gesundheitsprodukten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.