AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bestätigte Fälle in QuarantäneIn jedem dritten Kages-Spital auch einzelne Mitarbeiter infiziert

Dienstpläne wurden umgestellt und abteilungsübergreifend abgestimmt, Bettenkapazitäten konnten erhöht werden. Allgemeines Besuchsverbot jetzt auch auf Gebärstationen.

Auch Personal in Kages-Spitälern betroffen
Auch Personal in Kages-Spitälern betroffen © Jürgen Fuchs
 

In den Spitälern der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft (Kages) gibt es neben dem LKH Hartberg, das "vom Netz genommen" wurde, in rund einem Drittel der Häuser "vereinzelte positive Testungen von Ärzten bzw. medizinischem Personal". Zahlen und Abteilungen wurden von der Kages nicht genannt. Die bestätigten Fälle seien in Quarantäne. Getestet werde aktuell nur bei konkretem Verdacht, hieß es am Dienstag.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren