Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Große AnteilnahmeBenefizkonzert für Kerstin W. brachte fast 58.000 Euro ein

Überwältigende Spendensumme und große Anteilnahme beim Benefizkonzert gestern im Grazer Orpheum.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mitorganisator Erik Venningdorf, Eva Radinger (Licht ins Dunkel), Initiator Peter Oberwalder, Bürgermeister Siegfried Nagl, ORF-Steiermark-Direktor Gerhard Koch und Organisator Manfred "Cook" Koch © Manuel Hanschitz
 

Elf Künstler und Bands, von Egon7 zu den Edlseern, von Westwind bis Anja Wendzel, von Gernot Pachernigg bis zur Spielgemeinschaft Schwanberg/St. Peter im Sulmtal (die sogar zu 65st aus der Südweststeiermark anreiste): Niemand hatte lang überlegt, ob er beim Konzert für das Opfer der Messerattacke in St. Peter, Kerstin W. (33), auftreten soll.

Kommentare (1)
Kommentieren
mosaik53
0
54
Lesenswert?

weiter spenden..

Es wäre schön, wenn auch die 13jährige Tochter der in Maierhofen ermordeten Frau unterstützt würde. Unfassbar, was diese Familien durchmachen müssen.