AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zeugen gesuchtFrau an Bim-Haltestelle unsittlich berührt

26-Jährige wurde von Unbekannten auf dem Grazer Jakominiplatz belästigt. Ähnliche Übergriffe hatte es bereits im Vorjahr gegeben.

Jakominiplatz
Haltestelle am Jakominiplatz (Archivbild) © Jürgen Fuchs
 

Eine 26-jährige Frau wurde am Donnerstagabend von einem Unbekannten auf dem Grazer Jakominiplatz sexuell belästigt. Wie die junge Grazerin der Polizei gegenüber angab, sei der Mann gegen 19.15 Uhr aus einer Straßenbahn gestiegen und habe sie im Haltestellenbereich angesprochen. Dann habe er die Frau mit seiner Hand unsittlich berührt.

Der Fremde ging danach in Richtung Jakoministraße davon. Obwohl die Anzeige rasch erfolgte, blieb eine Fahndung nach dem Belästiger erfolglos. Die Frau beschrieb ihn als dunkelhäutig, Mitte 20 Jahre alt und mit normaler Statur. Er hatte auffallend volle, hellbraune Lippen, ein breites Gesicht, eine kleine Nase und auffallend helle Augen. Bekleidet war er demnach mit einem grünen Parka und einer dunklen Hose.

Serie im Vorjahr

Einen grünen Parka trug auch der Mann, der in Graz bereits Ende November, Anfang Dezember mehrere Frauen in Stiegenhäuser verfolgt und dort sexuell belästigt hatte. Allerdings passt die Personenbeschreibung sonst nicht zusammen. Der Gesuchte soll eine auffällig helle Hautfarbe haben.

Für den Vorfall am Jakominiplatz sucht die Polizeiinspektion Schmiedgasse Zeugen und Hinweise: Tel. 059 133 - 6593 100.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen