Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lokalaugenschein beim C12Lebensretter, die an ihre Grenzen fliegen

1482 Einsätze flog das Team des Christophorus 12 im Vorjahr. Mit einem Notarzthubschrauber, der im Cockpit und beim medizinischen Equipment alle Stückln spielt.

 

Eine Diesellok schiebt in der Koralmtunnelbaustelle in St. Paul im Lavanttal einen Mannschaftscontainer in Richtung Tunneleingang – und rammt den Arm einer Hebebühne, in der zwei Männer in sechs Meter Höhe Montagearbeiten durchführen. Beide werden aus dem Korb geschleudert und schwer verletzt, insgesamt gibt es neun Verletzte.

Kommentare (1)

Kommentieren
Erika Riedler
0
39
Lesenswert?

Vielen herzlichen Dank!!

Als ein von Ihnen nach einem Fahrradunfall Geretteter möchte ich mich an dieser Stelle zutiefst für Ihren Einsatz bedanken.
Ich kann mich zwar an keine einzige Sekunde meiner Bergung erinnern, aber ich muss immer, wenn ich einen der Einsatzhubschrauber sehe, an Ihre tolle, professionelle Arbeit denken.
Weiterhin alles Gute und möglichst wenig Einsätze!