AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

HalbenrainSekundenschlaf: Zwei Pkw kollidierten auf der B 69

Niederösterreicher geriet auf die linke Fahrbahn, das Fahrzeug kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Unfall forderte zwei Schwerverletzte © Erwin Irzl/BFVRA
 

Zwei Pkw-Lenker im Alter von 60 Jahren kollidierten am Montagnachmittag mit ihren Fahrzeugen in Halbenrain und wurden schwer verletzt. Zu dem Unfall war es kurz nach 17.30 Uhr gekommen. Die 60-jährige Frau aus dem Bezirk Südoststeiermark war auf der B 69 von Bad Radkersburg kommend in Richtung Mureck unterwegs. Im Ortsgebiet von Halbenrain dürfte ein entgegenkommender Pkw-Lenker laut eigenen Angaben wegen eines Sekundenschlafs auf die linke Fahrbahn geraten sein und kollidierte mit der Pkw-Lenkerin (60) frontal. (Ursprünglich war davon die Rede, dass die Südoststeierin am Steuer eingeschlafen war. Richtig ist aber, dass der Lenker aus Niederösterreich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet.)

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen